Angebote zu "Coast" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Coast LED Taschenlampe Hp7Xdl Slide Focus, inkl...
20,49 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Coast LED Taschenlampe Hp7Xdl Slide Focus, inkl. BatterienFokussierbare low-budget LED Taschenlampe. Sichern Sie sich jetzt die neue Coast Hp7Xdl Taschenlampe zu einem unglaublichen Preis- Leistungsverhältnis! Die Coast Hp7Xdl ist eine abgewandelte V

Anbieter: Rakuten
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Darwin & Australia's Northern Territory: Travel...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Following are a few brief excerpts from this guide, written by a lifelong resident of Australia. She covers everything you might want to know about this part of Australia - guaranteed! The places to stay, from budget to luxury, rentals to B&Bs; the restaurants, from fast food to the highest quality; the beachwalks and bushwalks; the wildlife and how to see it; exploring the country by air, on water, by bike, and every other way. Australia's Northern Territory is a vast land of contrasts, stretching from the beautiful reefs and tropical rainforests at the very top of the country down through the amber deserts and dusty golden plains of the Red Centre. In the north the land is edged by a melding of languid mangrove swamps and smooth white beaches. Brilliant corals spread out beneath the waters, lining coves split by wide brown estuaries. Rivers snake from the coast down through thick woodlands and deep canyons, dwindling in width as they reach the drier plains. Here, the north Australian Outback is the true, endless Land of the Never Never, so famously coined by author Jeannie Gunn in her We of the Never Never novel of Outback station life. Quite simply, those who live here or who have stumbled across the fascination of its true beauty can never, never leave it. Halfway down through the territory are the great, ochre-colored deserts, where the fine, red earth is splashed with random thatches of spiny grass and clusters of rough-chiseled boulders. All you can see to the horizon at noon is blood-red earth and pale blue sky, the vast expanse only interrupted by the low, green-gold peaks of the MacDonnell Ranges at the far southern edge of the region. Their rumpled slopes hide pockets of waterholes and huge, shallow lakes, all of which erupt with animal activity after the rains. Near the base of the territory, near the border of South Australia, is the great red monolith of Uluru, the country's most famous sight, which pushed up through the surface millions of y 1. Language: English. Narrator: Kay Nazarchyk. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/acx0/032400/bk_acx0_032400_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Cheryl Rixon
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Cheryl Rixon (born 12 October 1954 in Perth, Western Australia) is an Australian actress and model. She was chosen as a Penthouse Pet of the Month in 1977 and later as Pet of the Year in 1979. In the early 1970s, she was twice a finalist in the Annual Miss West Coast bikini beauty pageant, staged in Perth each January. She was described as a "bombshell", and later appeared as a game show helper on local TV. After appearing in obscure low-budget sex-comedy film Plugg (1975), shot in Perth, Rixon came to Melbourne and acted in several television roles for Crawford Productions. She played three different roles during the final episodes of Homicide. Her appearances did not feature much in the way of dialogue or characterisation and the focus was on showcasing her attractive figure in revealing costumes.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Neuseeland
25,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Für die 4. Auflage des DuMont Reise-Handbuches war der Autor Hans Klüche wieder monatelang in Neuseeland unterwegs. Er erkundete neue Wanderrouten und Bike Trails an der West Coast der Südinsel ebenso wie junge Angebote für Besucher auf Stewart Island, er besuchte die immer lebendiger und kulinarisch spannender werdenden Hafenviertel in Auckland und Wellington und informierte sich über den aktuellen Stand des Wiederaufbaus in den von Erdbeben betroffenen Städten Christchurch und Kaikoura. Hans Klüche setzt sich in dem Band aber auch mit dem in der neuseeländischen Bevölkerung umstrittenen 'Freedom Camping' auseinander und hilft, das Land zu bereisen und zu genießen, ohne gegen Regeln zu verstoßen und Strafen zahlen zu müssen.Großartige Natur, multiethnische Kultur und vielfältige Reiseoptionen vom Wellness-Urlaub bis zum Extrem-Bergsteigen locken nach Neuseeland. Und bei den Übernachtungen erlebt man den Trend zu mehr Stil und Design in Top-Hotels ebenso wie in Backpacker-Unterkünften, die mit Charme und Komfort immer mehr Reisende der Generation 40 plus ansprechen: Low-Budget trifft Lifestyle.Von der hippen Kultur- und Einkaufsstadt Wellington bis zur einsamen Insel Stewart Island, von endlos langen Badestränden auf der Nordinsel bis zu tief eingeschnittenen Fjorden auf der Südinsel werden sehenswerten Regionen und Städte beschrieben. Zum Start in jedes Kapitel präsentiert eine Doppelseite Highlights, schönste Routen, aktive Naturerlebnisse und Tipps des Autors. Ort für Ort hat Hans Klüche besondere Unterkünfte, Restaurants oder Einkaufsadressen zusammengestellt, die mit Hilfe von Cityplänen leicht zu finden sind. Wanderungen erschließen die schönsten Landschaften wie die Vulkanwelt des Tongariro National Park oder die Gletscherwelt im Westen der Südinsel, wo Regenwälder auf Gletscher treffen. Viel Wissenswertes über Neuseeland, über die Geschichte und Gegenwart oder den Alltag der Menschen, lässt sich in der einführenden Landeskunde wie in den eingestreuten Themenseiten nachlesen.Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:1.500.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie 29 Citypläne, Wander- und Routenkarten.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Neuseeland
39,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Für die 4. Auflage des DuMont Reise-Handbuches war der Autor Hans Klüche wieder monatelang in Neuseeland unterwegs. Er erkundete neue Wanderrouten und Bike Trails an der West Coast der Südinsel ebenso wie junge Angebote für Besucher auf Stewart Island, er besuchte die immer lebendiger und kulinarisch spannender werdenden Hafenviertel in Auckland und Wellington und informierte sich über den aktuellen Stand des Wiederaufbaus in den von Erdbeben betroffenen Städten Christchurch und Kaikoura. Hans Klüche setzt sich in dem Band aber auch mit dem in der neuseeländischen Bevölkerung umstrittenen ›Freedom Camping‹ auseinander und hilft, das Land zu bereisen und zu geniessen, ohne gegen Regeln zu verstossen und Strafen zahlen zu müssen. Grossartige Natur, multiethnische Kultur und vielfältige Reiseoptionen vom Wellness-Urlaub bis zum Extrem-Bergsteigen locken nach Neuseeland. Und bei den Übernachtungen erlebt man den Trend zu mehr Stil und Design in Top-Hotels ebenso wie in Backpacker-Unterkünften, die mit Charme und Komfort immer mehr Reisende der Generation 40 plus ansprechen: Low-Budget trifft Lifestyle. Von der hippen Kultur- und Einkaufsstadt Wellington bis zur einsamen Insel Stewart Island, von endlos langen Badestränden auf der Nordinsel bis zu tief eingeschnittenen Fjorden auf der Südinsel werden sehenswerten Regionen und Städte beschrieben. Zum Start in jedes Kapitel präsentiert eine Doppelseite Highlights, schönste Routen, aktive Naturerlebnisse und Tipps des Autors. Ort für Ort hat Hans Klüche besondere Unterkünfte, Restaurants oder Einkaufsadressen zusammengestellt, die mit Hilfe von Cityplänen leicht zu finden sind. Wanderungen erschliessen die schönsten Landschaften wie die Vulkanwelt des Tongariro National Park oder die Gletscherwelt im Westen der Südinsel, wo Regenwälder auf Gletscher treffen. Viel Wissenswertes über Neuseeland, über die Geschichte und Gegenwart oder den Alltag der Menschen, lässt sich in der einführenden Landeskunde wie in den eingestreuten Themenseiten nachlesen. Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Massstab 1:1.500.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie 29 Citypläne, Wander- und Routenkarten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Vietnam Marco Polo Guide
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Fully revised and updated for 2016. Now with new Discovery Tours chapter. Marco Polo Vietnam: the Travel Guide with Insider Tips. Most travellers want to have fun and feel relaxed from the moment they arrive at their holiday destination - that's what Marco Polo Guides are all about. This new series will appeal to all types of travellers, including those who haven't bought a travel guide in the past! Marco Polo's unique insider tips are peppered throughout the guide - offering a real insight into the destination. Experience all the attractions of Vietnam with this up-to date and authoritative guide, complete with Best Of recommendations. You'll find excellent hotels, restaurants and beaches, plus information on the latest trends, festivals and events, sports and activities and travelling with children; there are also tips for shopping and getting by on a low budget. Further sections include: Travel Tips, Food & Drink, Links, Blogs, Apps & more, Vietnamese phrasebook and index. Vietnam has arrived in the 21st century. Moss and patina might cover the ancient sites but the streets of Ho Chi Minh City and Hanoi are a bustle with all the trappings of modernity, and visitors cannot quite believe their eyes. With MARCO POLO Vietnam you'll experience a country caught between the past and a new dawn, beyond all the cliches of the Vietnam War, opium pipes and snake wine. The practical, pocket-sized guide leads you to National Parks rich in wildlife, and to natural wonders that will leave you awestruck, whether at Halong Bay in the north or in the flooded world of the Mekong Delta. In between there are 3,200km (2,000 miles) of coast with islands, beaches and hidden hideaways to explore. The Highlights point out places that you shouldn't miss on your trip to Vietnam. The Best Of pages focus on some unique things about the country, recommend places to go for free, and have tips for things to do if it rains and where you can relax and unwind. The Insider Tips reveal for example how you can support a children's aid project by staying at a Baguette & Chocolat guesthouse, or where you can ride an elephant through the jungle; while panels in each chapter suggest things to do if you're on a tight budget and where you might pick up some real bargains. The Excursions & Tours chapter leads you into the Mekong Delta, to Halong Bay and through nature reserves and national parks. The choice for actively-inclined travellers is growing in Vietnam. But don't expect perfection some sports, tours or soft adventures are relatively new, like caving for example. The Sports & Activities chapter contains the most important information and contact details. Finally the Dos & Don'ts list a few things you should watch out for in Vietnam. MARCO POLO Vietnam provides comprehensive coverage of all parts of the country. To help you find your way around there is a detailed Road Atlas, a useful map of Ho Chi Minh City in the cover and a separate pull-out map.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
China's Climate Change Policies
71,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

'At the end of 2010 in the coast city, Cancun, Mexico, the United Nations Framework Convention on Climate Change (UNFCCC) convened its 16th Conference of the Parties (COP16), which received another round of great attention from the whole world. This bookcalls together experienced experts with in-depth understanding on scientific assessment of climate change and relevant social and economic policies and senior experts who directly participate in the international climate negotiations. This will help the readers to better understand the upcoming Durban conference, as well as China's long-term strategy in response to climate change. This book includes researches on China's 12th Five year plan; pilot low carbon city actions; policies and pathways for China's national appropriate mitigation actions; China's forestry management; China's NGOs and climate change; low carbon expo in Shanghai China 2010; Carbon budget proposal; China's green economy and green jobs; China's reaction to carbon tariff; China's actions in adaptation approaches; China's accumulative carbon emissions, etc. This gives the readers a comprehensive understanding of the latest developments of China's actions in response to climate change, the results of these actions, and the challenges that are still being faced. China is becoming a raising star in global economical and political affairs. Both international society and China itself have great expectation to its future role. This book clarifies China's leading position in many aspects. However, limited to its development stage, natural resource endowment, and other unbalanced developing issues, China is still a developing country. This book reveals a real China to the audience, which can provide a more comprehensive solution to future global climate regime'--

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Neuseeland
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Für die 4. Auflage des DuMont Reise-Handbuches war der Autor Hans Klüche wieder monatelang in Neuseeland unterwegs. Er erkundete neue Wanderrouten und Bike Trails an der West Coast der Südinsel ebenso wie junge Angebote für Besucher auf Stewart Island, er besuchte die immer lebendiger und kulinarisch spannender werdenden Hafenviertel in Auckland und Wellington und informierte sich über den aktuellen Stand des Wiederaufbaus in den von Erdbeben betroffenen Städten Christchurch und Kaikoura. Hans Klüche setzt sich in dem Band aber auch mit dem in der neuseeländischen Bevölkerung umstrittenen ›Freedom Camping‹ auseinander und hilft, das Land zu bereisen und zu genießen, ohne gegen Regeln zu verstoßen und Strafen zahlen zu müssen. Großartige Natur, multiethnische Kultur und vielfältige Reiseoptionen vom Wellness-Urlaub bis zum Extrem-Bergsteigen locken nach Neuseeland. Und bei den Übernachtungen erlebt man den Trend zu mehr Stil und Design in Top-Hotels ebenso wie in Backpacker-Unterkünften, die mit Charme und Komfort immer mehr Reisende der Generation 40 plus ansprechen: Low-Budget trifft Lifestyle. Von der hippen Kultur- und Einkaufsstadt Wellington bis zur einsamen Insel Stewart Island, von endlos langen Badestränden auf der Nordinsel bis zu tief eingeschnittenen Fjorden auf der Südinsel werden sehenswerten Regionen und Städte beschrieben. Zum Start in jedes Kapitel präsentiert eine Doppelseite Highlights, schönste Routen, aktive Naturerlebnisse und Tipps des Autors. Ort für Ort hat Hans Klüche besondere Unterkünfte, Restaurants oder Einkaufsadressen zusammengestellt, die mit Hilfe von Cityplänen leicht zu finden sind. Wanderungen erschließen die schönsten Landschaften wie die Vulkanwelt des Tongariro National Park oder die Gletscherwelt im Westen der Südinsel, wo Regenwälder auf Gletscher treffen. Viel Wissenswertes über Neuseeland, über die Geschichte und Gegenwart oder den Alltag der Menschen, lässt sich in der einführenden Landeskunde wie in den eingestreuten Themenseiten nachlesen. Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:1.500.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie 29 Citypläne, Wander- und Routenkarten.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Neuseeland
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Für die 4. Auflage des DuMont Reise-Handbuches war der Autor Hans Klüche wieder monatelang in Neuseeland unterwegs. Er erkundete neue Wanderrouten und Bike Trails an der West Coast der Südinsel ebenso wie junge Angebote für Besucher auf Stewart Island, er besuchte die immer lebendiger und kulinarisch spannender werdenden Hafenviertel in Auckland und Wellington und informierte sich über den aktuellen Stand des Wiederaufbaus in den von Erdbeben betroffenen Städten Christchurch und Kaikoura. Hans Klüche setzt sich in dem Band aber auch mit dem in der neuseeländischen Bevölkerung umstrittenen ›Freedom Camping‹ auseinander und hilft, das Land zu bereisen und zu genießen, ohne gegen Regeln zu verstoßen und Strafen zahlen zu müssen. Großartige Natur, multiethnische Kultur und vielfältige Reiseoptionen vom Wellness-Urlaub bis zum Extrem-Bergsteigen locken nach Neuseeland. Und bei den Übernachtungen erlebt man den Trend zu mehr Stil und Design in Top-Hotels ebenso wie in Backpacker-Unterkünften, die mit Charme und Komfort immer mehr Reisende der Generation 40 plus ansprechen: Low-Budget trifft Lifestyle. Von der hippen Kultur- und Einkaufsstadt Wellington bis zur einsamen Insel Stewart Island, von endlos langen Badestränden auf der Nordinsel bis zu tief eingeschnittenen Fjorden auf der Südinsel werden sehenswerten Regionen und Städte beschrieben. Zum Start in jedes Kapitel präsentiert eine Doppelseite Highlights, schönste Routen, aktive Naturerlebnisse und Tipps des Autors. Ort für Ort hat Hans Klüche besondere Unterkünfte, Restaurants oder Einkaufsadressen zusammengestellt, die mit Hilfe von Cityplänen leicht zu finden sind. Wanderungen erschließen die schönsten Landschaften wie die Vulkanwelt des Tongariro National Park oder die Gletscherwelt im Westen der Südinsel, wo Regenwälder auf Gletscher treffen. Viel Wissenswertes über Neuseeland, über die Geschichte und Gegenwart oder den Alltag der Menschen, lässt sich in der einführenden Landeskunde wie in den eingestreuten Themenseiten nachlesen. Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:1.500.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie 29 Citypläne, Wander- und Routenkarten.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot